Right down the rabbit hole

Posted 02-06-2014 by Marion in Allgemein / 0 Comments

Hier ist er, mein allererster Blog-Eintrag.

Ich muss zugeben, ich bin ziemlich stolz auf mich. Für jemanden, der aus Überzeugung auf keiner der sozialen Plattformen zu finden ist, ist ein eigener Blog schließlich sehr nah dran. Ich bin dem weißen Kaninchen gefolgt und nun wohl am Boden des Baus aufgeschlagen. Und jetzt heißt es das ganze Wunderland zu durchwandern und all die Blogs zu lesen und die Wunderlandbewohner dahinter kennen zu lernen.

Ich bin ein großer Film- und Bücherfreak, was vielleicht eine Erklärung dafür sein wird, warum ihr hier viele, viele, viele Anspielungen und Zitate aus diversen Büchern und Filmen finden werdet. Vielleicht auch ein paar Rezensionen und ehrliche Meinungen. Ich freue mich jetzt schon, meine Finger über die Tastatur fliegen zu lassen und den geheimen Garten hinter der Tür zu entdecken.

Na dann, auf ins Wunderland! =)

Bild

0 responses to “Right down the rabbit hole

  1. Ich mag deinen ersten Blogeintrag. Alice-Referenzen stoßen bei mir immer auf Gehör, so sie denn gut sind. Wie gefällt dir das Wunderland bisher? Hast du dich gut zurechtgefunden? Ich habe mich jetzt etwas durch deinen Blog geklickt und fand die Mischung aus Rezensionen und Gedanken sehr erheiternd und interessant. Gerne mehr davon!

    Liebe Grüße!

    • Danke, das ist lieb von dir. Ich fand Alice in diesem Fall ganz passend. Ich hätte niemals gedacht, dass es so kompliziert sein würde, einen Blog aufzubauen. Zumindest am Anfang. Naja, inzwischen funktioniert es ganz gut. Ich denke ich mache mich. 🙂

Leave a Reply to Buchmacherin Cancel reply