Allgemein

Montagsfrage

montagsfrage_banner_neu

Welche Bücher nehmt ihr mit in den Urlaub?

hat Nina von Libromanie gefragt.

Die Antwort auf diese Frage ist…wäre….ähm….ich habe keine Ahnung. Ich fahre erst Anfang Oktober in Urlaub und habe mir diesbezüglich also noch überhaupt keine Gedanken gemacht. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass ich ein Buch mitnehme, das ich noch nicht gelesen habe und eines meiner Lieblinge. Zusätzlich meinen eReader, der braucht nicht viel Platz und hat viel Lesestoff zu bieten. Wenn ich so drüber nachdenke, dann komme ich eigentlich zu dem Schluss, dass ich in den Urlaub lieber Bücher mitnehme, die ich bereits gelesen habe. Erstens passiert im Urlaub sowieso so viel und Zeit zum (konzentriert) Lesen bleibt da ohnehin nicht viel. Und zweitens fühlen sich bekannte Bücher im Urlaub gut an. Anders kann ich es nicht erklären. Vielleicht hat das was mit “ein Stückchen Zuhause in der Fremde” zu tun…

 

 

One thought on “Montagsfrage

  1. Beim letzten Urlaub auf Teneriffa war natürlich der „Rother Wanderführer“ mit im Gepäck, der für einige unangenehme Überraschungen sorgte, aber auch sehr hilfreich war. Der Ostseekrimi „Wellers Zorn“ (nein, Teneriffa liegt nicht in der Ostsee) und die Max Frisch Biografie „Jetzt nicht die Wut verlieren“ (der Titel der Biografie bezieht sich nicht auf den Wanderführer) waren neben den Kurzerzählungen „Annalieder“ auch noch mit im Gepäck.

    Like

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.