Allgemein

Mix Tapes

In letzter Zeit laufen sie mir überall über den Weg. In Büchern, in Filmen, in der alten Kommode meiner Mutter – Mix Tapes.

Wisst ihr überhaupt was das ist? Mir kam gerade der Gedanke, dass hier vielleicht Leute sind, die noch niemals eine Kassette in der Hand hatten. Die nicht wissen, wie es ist, wenn sich das Magnetband in den Kassettenrecorder gewuzelt hat und sich die Musik komisch anhörte, weil das Band ganz zerknittert war. Die sich niemals über den Radiosprecher ärgerten, weil der das Ende von dem Lied abgeschnitten hat, das man gerade noch aufgenommen hat. Die niemals ein Cover handbemalt haben.

Kassetten sind heute fast gänzlich vom Markt verschwunden. Warum sollte sie denn auch bleiben, wenn es inzwischen ganz einfach ist eine Wiedergabeliste zu erstellen und sich die Lieder dafür herunterzuladen? Trotzdem finde ich es nett, hin und wieder ein Mix Tape in der Hand zu haben, auch wenn ich keine Möglichkeit mehr habe, sie abzuspielen. Und dann schaue ich mir einfach die Liste an, die mit winzigen Buchstaben auf der Kassettenhülle geschrieben stehen und denke mir: “Wow, ein altes Mix Tape.”

2 thoughts on “Mix Tapes

  1. Um selbst Mix-Tapes zu machen, war ich damals noch zu jung, aber die meines großen Bruders habe ich heiß geliebt. Genauso wie meine Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Kassetten. Jeden Abend vorm Schlafen gehen noch ein wenig hören und die Eltern anflehen, die zweite Seite auch noch hören zu dürfen 😉
    Es hatte schon was, muss man eindeutig sagen. Vor allem war ein Mix Tape noch wirklich was besonderes. Wenn sich wer die Mühe gemacht hat, für dich eines zusammenzustellen, wow, das hieß wirklich noch was. Heute haben wir nur noch Playlists. Und selbst wenn mir wer eine Playlist zusammenstellt, mag zwar ganz süß sein, ist aber doch nicht das gleiche.

    Liebe Grüße
    Smarty

    PS: Nicht aufs zurückspulen vergessen 😀

    Liked by 1 person

    1. Selbst aufgenommen hat nur meine Mutter ab und zu, ich kann mich nur erinnern, dass es oft ziemlich lange gedauert hat. Und ich wette, ich hatte eine größere Benjamin Blümchen-Sammlung als du 😀
      Ach ja, die Kassetten hatten schon was.
      lg, msmedlock
      PS. Kassette umdrehen und die zweite Seite vorspulen ging meistens schneller 😉

      Like

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.