Allgemein

Rezension “Stolz und Vorurteil und Zombies”

Titel: Stolz und Vorurteil und Zombies

Originaltitel: Pride and Prejudice and Zombies

Autor: Seth Grahame-Smith

Sprache: Deutsch

Verlag: Heyne

Seitenanzahl: 474

Version: ebook

ISBN Printversion: 978-3453533516

Inhalt: Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie sieht sich plötzlich vor eine Entscheidung gestellt: entweder ein Leben zusammen mit Mr. Darcy oder Tod den Zombies. Oder doch beides?

Meinung: 

Nachdem ich „Stolz und Vorurteil“ gelesen hatte und so durch die Weiten des Internets surfte, um mir etwas Neues zu suchen, bin ich über „Stolz und Vorurteil und Zombies“ gestolpert. Ich hatte schon davon gehört und habe es mir gekauft, vor allen Dingen, weil ich so noch ein bisschen länger in Longbourn, Perberly und Netherfield verweilen konnte. Außerdem klang es ganz lustig.

Jetzt, geschätzte 400 Seiten später, bin ich ernüchtert, enttäuscht und auch ein wenig verärgert. Man hätte meinen können, dass der Autor das Ganze ein wenig origineller gestaltet, als dass er nur einige Passagen und Wörter durch eigene ersetzt, eg wie das Wort „Klavierspiel“ durch „Kampfkünste“ ersetzt wurde.

Besonders Elizabeth habe ich nicht mehr wiedererkannt. Sie hat nichts mehr von dem Charakter, der mir im „Stolz und Vorurteil“ so ans Herz gewachsen ist. Auch ihre Schwestern mochte ich nicht mehr besonders.

Zwar habe ich das Buch bis zum Ende durchgelesen, wurde aber von Seite zu Seite unwilliger und habe mich mehr und mehr geärgert. Kein sonderlich schönes Gefühl.

Möglicherweise ist dieses Material als Lektüre nicht gut geeignet, sondern besser als Film. Der Film, der im Februar 2016 in die Kinos kommen soll, hat vielleich mehr drauf, als die Literaturvorlage.

Fazit: „Stolz und Vorurteil und Zombies“ ist kein Buch, das ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen würde. Schon gar nicht an Fans des ursprünglichen Buches.

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.