Allgemein

Gemeinsam lesen

Gemeinsam Lesen 2

Hallo, Leute! An diesem wunderschönen Dienstag ist es wieder Zeit, dass wir Gemeinsam Lesen! Dies ist eine Aktion von den Mädels von Schlunzen-Bücher, die die Aktion von Asaviel übernommen haben.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade “Angelfall” von Susan Ee und bin noch relativ am Anfang. Seite 7.

It’s been six weeks since angels of the apocalypse descended to demolish the modern world. Street gangs rule the day while fear and superstition rule the night. When warrior angels fly away with a helpless little girl, her seventeen-year-old sister Penryn will do anything to get her back. Anything, including making a deal with Raffe, an injured enemy angel. Traveling through a dark and twisted Northern California, they journey toward the angels’ stronghold in San Francisco, where Penryn will risk everything to rescue her sister and Raffe will put himself at the mercy of his greatest enemies for the chance to be made whole again.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
But the thing that really convinces me that the apocalypse is here is the crunching of smartphones under my feet.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Naja, weit bin ich ja noch nicht gekommen, deshalb kann ich nicht viel dazu sagen. Ich hab mir das Buch gekauft, nachdem Elli vom Wortmagieblog sich so lobend darüber ausgelassen hat. Und weil ich ihrem Urteil traue, gebe ich dem Buch eine Chance. Außerdem klingt es schon ziemlich cool, das muss ich zugeben. 🙂

4. Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja häufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze? (Frage von Jana)
Ich denke, das hängt ganz davon ab, wie es umgesetzt wird. Wenn es lustig und leicht in die aktuelle Geschichte mit eingeflochten wird, dann habe ich durchaus nichts dagegen. Auch wenn die Erklärung kurz und knapp gehalten wird, dann ist das kein Problem. Wenn aber seitenlang darüber lamentiert wird, was denn jetzt zuvor passiert ist, dann finde ich das oft störend. Wie gesagt, es liegt an der Umsetzung.
Da fällt mir ein: Kennt ihr die Max-Broll-Krimis von Bernhard Aichner? Hier ist es umgekehrt. Bei denen sollte man unbedingt mit dem ersten anfangen und in der richtigen Reihenfolge weitermachen. Man bekommt in den späteren Bänden zwar mit, dass irgendetwas passiert ist, aber man wird nie erfahren, was genau es war, wenn man den Vorgänger nicht gelesen hat. So kann man es wohl auch machen, es ist nur ärgerlich, wenn man aus Versehen mit dem falschen Buch der Reihe anfängt. 🙂

12 thoughts on “Gemeinsam lesen

  1. Hallöchen!
    Ich bin heute auch wieder dabei!
    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht. Allerdings bin ich auch nicht so der Englisch-Leser 🙂
    Zu Ziffer 4.: Ich finde, es kommt immer drauf an 🙂 Du hast ja schon bei mir vorbei geschaut und dir die längere Antwort von mir angeschaut 😀
    Liebe Grüße
    Charleen

    Like

    1. Hallo, Charleen!
      Ich freue mich über jedes Kommentar, also schön, dass du da bist/warst. Das Buch heißt übrigens auch im Deutschen Angelfall, allerdings ist das Cover nicht so schön. 🙂
      LG, m

      Like

  2. Huhu 🙂

    Angelfall habe ich noch auf meinem Sub, wollte nicht anfangen, und dann ewig auf die Fortsetzung warten. Bin gespannt auf deine Meinung.

    Viel Spaß noch beim Weiterlesen. ^^

    LG
    Anni-chan

    Like

  3. Hallo, 🙂
    das Buch fand ich auch echt toll. 🙂 Schade nur, dass die weiteren Bände nicht übersetzt werden. Vielleicht sollte ich überlegen, die Bücher auch auf Englisch zu lesen. Dir noch viel Spaß. 🙂
    Bei der vierten Frage kann ich nur zustimmen: Es kommt auf die Umsetzung an. 😉

    Liebe Grüße,
    Marina

    Like

    1. Hallo, Marina!
      Ich hab mich zum Teil aus diesem Grund für die englische Version entschieden. Und zum Teil weil die Cover dieser Reihe wirklich toll ausschauen. 🙂
      LG, m

      Like

  4. Hallo,

    wooooow Angelfall – ich liebe dieses Buch! Es war so genial und es ist so schade, dass die Bücher wohl nicht weiter übersetzt werden. 😦 *schnief*
    Aber wirklich, du kannst dich auf eine geniale und absolut nicht vorhersehbare Geschichte freuen. Viel Spaß mit dem Buch!

    Liebe Grüße,
    Anna

    Like

    1. Hallo, Anna!
      Ich bin auch schon ziemlich gespannt. Jetzt bin ich ja noch relativ am Anfang. Ich habe schon so viel Gutes über dieses Buch gehört, dass ich mir sicher bin, dass sich soo viele Leute nicht irren können.
      LG, m

      Like

  5. Huhu!

    Das Buch fand ich großartig! 😀 Da muss ich endlich mal den zweiten Band lesen, der liegt auf englisch schon eine Weile hier rum…

    LG,
    Mikka

    Like

  6. Ohja, Ellis Blog ist wirklich toll und auf ihre Rezensionen hin sind schon einige Bücher auf meiner Merkliste gelandet 😀

    Bei deiner aktuellen Lektüre finde ich das Cover zwar sehr faszinierend, aber die Inhaltsangabe macht mich skeptisch, ob das Buch etwas für mich wäre… Aber ich bin gerade ohnehin voll ausgelastet 😀

    Liebe Grüße
    Jacy

    Like

    1. Hallo, Jacy!
      Bei Elli kann ich mich darauf verlassen, dass sie ehrlich ist mit ihren Rezensionen und es wird auf Stil, Charaktere und Ähnliches eingegangen. Das finde ich immer sehr hilfreich.
      LG, m

      Like

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.