Allgemein

Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 4

 

SONY DSC

Ich musste Diddl irgendwie beschäftigen, solange ich nicht zuhause bin, bevor er wieder irgendwas anstellt.

Eine Aktion via Wortman.

16 thoughts on “Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 4

    1. Danke! 🙂 Diddl war richtig vertieft in seine Arbeit, als ich ihn fotografiert habe. Vielleicht ist das Bild ja fertig, wenn ich heute nach Hause komme. 🙂

      Like

    1. Er stellt sich gar nicht so dumm an. 🙂 Wenn ihn das lange genug beschäftigt, dann kann ich zumindest hoffen, dass die Wohnung nicht verwüstet worden ist, wenn ich heute nach Hause komme. Aber hey, wem will ich was vormachen… 😀

      Like

    1. Ich war auch ganz verwundert, dass er das kann. Dabei ist der Pinsel ja viel zu groß für ihn – Moment! Hat der sich etwa heimlich meine “Oben”-DVD aus dem Schrank geholt und meinen Computer benutzt?! 😮

      Liked by 1 person

    1. Ich glaub nicht, dass er mich bemerkt hat. Er hat auf jeden Fall nix gesagt. 😀
      Das fertige Bild? Wenn Diddl auch nur ein bisschen so ist wie ich, dann wird das mit dem Fertigstellen noch dauern. Aber sonst….sicher. Ich werde es heimlich fotografieren, sonst kommt er mir wieder mit Bildrechte oder so. 😀

      Like

  1. Mit Diddl ist es ja wie mit Kindern und bei denen kann ich mitreden.^^ Heimlich futtern, in Bäumen klettern,…ja, das kommt mir bekannt vor. 😀
    Nun habe ich die bisherigen 6 Tage verfolgt und dieses Pic ist mein Highlight (bisher). ❤
    Liebste Grüße,
    Hibi

    Liked by 1 person

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.