Allgemein

Bücherei #2

Wir kennen alle dieses Ich-müsste-es-eigentlich-besser-wissen-Gefühl, oder? Vor allen Dingen, wenn es um Bücher geht. Letzte Woche war ich auf einen Abstecher in meiner alten Heimatstadt und als ich vom Einkaufen  zurück gekommen bin, kam ich an der Stadtbücherei vorbei. Ich weiß nicht, was mich geritten hat, da rein zu gehen. Immerhin hatte ich “Die Seiten der Welt” von Kai Meyer in der Tasche.
Vielleicht war es ein Anflug von Nostalgie. Auf jeden Fall bin ich rein, bin durch die Reihen geschlendert, habe den beiden Bibliothekarinnen zugelächelt, die Pflanzen angefasst, den Geruch eingeatmet und mich sofort wohlgefühlt. Und schlussendlich habe ich sogar ein Buch ausgeliehen. Ja. Ja, das habe ich. Warum auch immer. Und zwar das Buch, das ich mir dort immer ausleihe, wenn ich nicht weiß, was ich ausleihen soll: “Seide und Schwert” von Kai Meyer.

image

Ihr seht, die machen das dort anders. Andere Büchereien, andere Sitten. Sie zerschneiden den Umschlag und folieren das Buch dann ein. Ich muss zugeben, es hat ein paar Jahre gedauert, bis ich drauf gekommen bin, das das Buch original ja gar nicht so aussieht. Für mich war es eigentlich immer rot mit diesem orangen Bild vorne drauf.

Ich glaube, das ist auch der Grund, warum ich das Buch nicht zuhause habe, obwohl es (bis jetzt) mein Lieblingswerk von Kai Meyer ist.Ich würde es nicht über mich bringen, den Umschlag zu zerschneiden. Aber dieses Buch hat so auszusehen. Anders wär es nicht das gleiche. Die Wolkenvolk-Trilogie muss so aussehen. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz. So wie man alle Babytiere süß findet oder alten Damen mit Hut Respekt entgegenbringt oder Schokolade nicht verschwendet. 

Jetzt habe ich das Buch zuhause und muss es auch wieder zeitgerecht zurückbringen. Dabei hab ich noch nicht mal die Hälfte von “Die Seiten der Welt”. Was habe ich  mir nur dabei gedacht?

12 thoughts on “Bücherei #2

  1. Tja, wenn ich mir meinen SuB so ansehe, frage ich mich auch öfter: “Was habe ich mir nur dabei gedacht?” 😉

    Ich würde jetzt erst “Seide und Schwert” zu Ende lesen, damit es keinen Ärger gibt, dann “Die Seiten der Welt” beenden und umgehend Teil 2 und 3 folgen lassen! 🙂

    Liked by 1 person

    1. Ja, irgendwie wär das wohl die beste Lösung. Ich mag “Seide und Schwert” einfach. Ich muss es einfach nehmen, wenn ich dort in der Bücherei sehe. Ich weiß nur nicht, ob ich mich genügend auf das Buch konzentrieren kann, wenn ich “Die Seiten der Welt” jetzt auf die Seite lege…
      LG, m

      Liked by 1 person

  2. Was für ein schöner Beitrag 🙂 Das Buch sieht so rot-orange wirklich klasse aus. Vielleicht könntest du den Umschlag kopieren und die Kopie dann zerschneiden? 😉 Andererseits ist natürlich toll, ein Buch nur aus der Bücherei zu kennen und diesem treu zu bleiben. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich ein Buch mehrmals geliehen habe… aber das habe ich sicherlich. Schade, dass man nicht seine Ausleihstatistiken einsehen kann ^^

    Liebe Grüße und einen herrlichen Tag
    Jacy

    Liked by 1 person

    1. Eine Ausleih-Statistik wäre sicherlich eine interessante Idee. 🙂 Die Damen in der Bücherei sagen mir allerdings immer, wenn ich ein Buch schon mal ausgeliehen habe. Ich muss ihnen dann immer sagen, dass ich das Buch trotzdem will. Ich liebe es einfach. Und ich fürchte, ich werde dem Bücherei-Exemplar treu bleiben. Hoffentlich kippt niemals irgendjemand etwas darüber. Kakao oder so. Das ersetze Buch wäre niiieemals das gleiche. 😮
      LG, m

      Like

    1. Ja, es ist seine beste Reihe. Ich liebe das erste Buch. Und das letzte auch. Das zweite hab ich gar nicht mehr so in Erinnerung. Ich sollte die Reihe wirklich re-readen. 🙂
      LG, m

      Liked by 1 person

    1. Hallo, Wibi!
      Vielen Dank für dein Kommentar und für die Nominierung und überhaupt! 🙂
      Ich fürchte, ich werde das Buch überziehen. Ich werde es niemals fertig in der rechten Zeit fertig lesen. 🙂
      LG, m

      Liked by 1 person

  3. Ich liebe es, wenn du solche Beiträge schreibst, m. ❤
    Irgendwie bin ich dann immer ganz bei dir.
    Nun muss ich gestehen, dass ich weder das Buch noch die Trilogie kannte und
    erstmal nachschauen musste. Das wäre sich etwas für den Bub, wenn er nicht aktuell
    unter der gleichen Leseflaute wie ich leiden würde. Somit wird es vermerkt. Für ihn, für mich,
    für irgendwann.
    Liebst, Hibi (die auch gern mal etwas Langeweile vertragen könnte^^)

    Liked by 1 person

    1. Guten Abend, Hibi!
      Weißt du, was das schönste daran ist, wenn ich solche Beiträge schreibe? Es sind Kommentare wie deines. 🙂 Da wird mir immer ganz warm innen drin. ❤
      Das Buch musst du unbedingt mal lesen. Für mich ist "Seide und Schwert" Kai Meyers bestes Buch. Und ich habe schon viele von ihm gelesen. Es ist einfach irgendwie…hach. Niccolo und Nugua und Wisperwind und all diese Figuren. Großartig.
      Wenn dein Bub eine Leseflaute hat, dann ist es vielleicht besser, wenn er nicht dagegen ankämpft. Dann macht er halt was anderes, das ihm Spaß macht. Und…du hast mitbekommen, das der zweite Teil von "Ghostsitter" heraußen ist, oder? Wär das vielleicht was? 😉
      LG, m

      Like

    1. Hallo, Lisa!
      Dann zieh es mal schön aus dem Stapel! Es ist wirklich ein tolles Buch. Ich habe “Die Seiten der Welt” jetzt fertig und nein, es kommt an “Seide und Schwert” einfach nicht heran. 🙂
      LG, m

      Like

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.