Allgemein

Montagsfrage

montagsfrage_banner

Hallo, ihr Lieben!

Wie geht es euch? Habt ihr auch diese wunderbar fluffigen Massen an weißer Herrlichkeit vor dem Fenster? 😀
Wisst ihr übrigens, wer wieder da ist? – Genau, unser Buchfresserchen ist aus ihrer wohlverdienten Pause zurück und gibt uns eine neue Montagsfrage:

Hast du dir schon einmal vorgenommen (und auch geschafft) länger kein Buch zu kaufen?

Ah-hahahahahahahahahahaaaa – nein. Folgendes: Der Bücherkauf ist bei mir keine Kopfentscheidung. Ich denke nicht, so heute kaufe ich mir ein Buch. Das nächste dann in zwei Wochen und das nächste dann, wenn ich mindestens 7 Bücher von meinem SuB gelesen habe. Nein. Neinneinnein. Das würde niemals funktionieren. Mein Bauch, mein Instinkt trifft diese Entscheidungen. Klar, manchmal versucht mein Kopf da reinzureden, aber das funktioniert nur in den allerseltensten Fällen.

Bauch: Wir brauchen neue Bücher!
Kopf: WAS?! Schon wieder?!
Bauch: Buch!
Kopf: Nein! Neinneinneinneinnein! Wir können nicht schon wieder neue Bücher kaufen. Was ist mit den ganzen Büchern, die noch zuhause rumliegen und die du unbedingt haben musstest und die jetzt weinend im Regal stehen, weil keiner sie liest?
Bauch: Die werden gelesen, wenn wir neue Bücher haben.
Kopf: Das kannst du  nicht machen! Das geht so nicht weiter! So, ab jetzt gilt strengstes Buchkaufverbot!!
Bauch: NEIIIN!
Kopf: Doch!
Bauch: Ich werde Ferdinand auf dich hetzen!
Kopf: Das wagst du nicht!
Bauch: Doch!

(Im Hintergrund sind wilde Knurrlaute und panisches Gekreische zu hören. Ein Regal kippt um, Gegenstände fliegen durch die Luft. Die Luft riecht plötzlich nach Schwefel. Das Geräusch von zuschnappenden Kiefern vermischt sich mit ängstlichem Gewimmer.)

Kopf: Pfeif sofort den Drachen zurück! Sofort!
Bauch: Erst wenn du das Buchkaufverbot wieder aufhebst!
(Wildes Knurren.)
Kopf: Na gut. NA GUT!!! Mach doch, was du willst! PFEIF DEN DRACHEN ZURÜCK!!!

So oder so ähnlich läuft das ab. 😉 Ist die Frage damit beantwortet? Nein? Okay, noch einmal. Was Bücher angeht bin ich Impulskäuferin. Ich mache das aus dem Bauch heraus. Schließlich sind die Worte Buch und Bauch nur einen Buchstaben auseinander. Meistens überlege ich beim Bücherkauf, ob ich dieses oder jenes Buch wirklich brauche und manchmal lege ich dann auch wieder welche zurück. Es gibt natürlich auch Zeiten, in denen ich wenige bis gar keine Bücher kaufe. Dann habe ich aber auch kein Bedürfnis welche zu kaufen. So einfach ist das. Ein Buchkaufverbot verhänge ich allerdings nicht. Das würde ich niemals durchhalten.

28 thoughts on “Montagsfrage

  1. Was für ein herrlicher Beitrag!
    Ich habe mir köstlich amüsiert, denn mir geht es da genau wie dir. Allerdings habe ich mich schon des öfteren an einem Buchkaufverbot probiert – was natürlich total in die Hose ging. Mein Bauch/Herz haben immer den Sieg davon getragen.

    Liebe Grüße
    Bella

    Liked by 2 people

    1. Hallo, Bella!
      Ich hatte Spaß beim Schreiben! 😀 Ich versuche mich schon gar nicht mehr daran. Manchmal will ich welche kaufen und manchmal will ich keine kaufen. Kein Grund sich selber unter Druck zu setzen. 🙂
      LG, m

      Liked by 2 people

      1. Hmmm, so etwas könnte ich auch gut gebrauchen.. Aber es ist heutzutage ja so was von schwierig, gutes Personal zu bekommen… 😉

        Like

  2. Huhu (:

    Ich habe (von den etlichen Kaufverboten, die ich mir bereits auferlegt habe) ein einziges Mal durchgehalten. Und das sogar von Januar bis Mai. Ab da habe ich dann aber für mich beschlossen, dass es eine halbe Qual war, mich zu zwingen wirklich nichts zu kaufen.
    Deshalb: keine Buchkaufverbote mehr für mich.
    Allerdings versuche ich mich dennoch immer etwas zu zügeln und eben hauptsächlich nach Büchern auf meiner Wunschliste zu schauen. Ich hoffe sehr, dass es für das neue Jahr gut klappen wird (:

    Liebe Grüße!
    Anna (:

    Liked by 2 people

    1. Hallo, Anna!
      Da hast du recht. Warum quälen? 🙂 Manchmal will man keine Bücher kaufen, dann ist’s gut. Manchmal will man eben schon Bücher kaufen. Ist auch gut. Vielleicht kann man sich überlegen, ob man dieses oder jenes Buch wirklich braucht, aber sich zwingen nichts zu kaufen…
      LG, m

      Liked by 1 person

  3. Finde ich super, dass es bei dir eine Bauchentscheidung ist, und damit basta 🙂 So sollte es auch sein. Ich kaufe selbst tatsächlich selten neue Bücher, da ich erstens das Geld meist für meine Kleine ausgebe oder eben wählerisch bin 😉 Da kann es schon mal vorkommen, dass ich monatelang kein Buch kaufe. Wichtig ist nur, dass mir der Lesestoff nicht ausgeht. DAS DARF NIE PASSIEREN 😀
    Liebe Grüße,
    Anna

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Anna!
      Naja, wenn man eine Kleine hat, dann findet man immer etwas, wo man sich denkt “Oh, das ist süß, das würde ihr gefallen”, oder nicht? 😀
      Und natürlich hast du Recht. Der Lesestoff darf nicht ausgehen. NIEMALS!
      LG, m

      Liked by 1 person

  4. Echt geil 😂😂😂 Du hast genau den gleichen Streit geschildert, den ich IMMER führe… ich persönliche sammle aber immer längere Zeit meine Bücherwünsche, die ich mir dann auf einmal zum Geburtstag oder Weihnachten wünsche oder kaufe sie mir selber zum Ferienbeginn oder Urlaub. Denn was ist den Bitteschön ein Urlaub ohne Bücher ?????? Schöner und lustiger Beitrag 🙂
    Lg, JULIa

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Julia!
      Sag mal, hast du irgendwelche komischen Einstellungen drin? Über deine Kommentare stolpere ich immer zufällig, weil sie nicht über den Alarm angezeigt bekomme…
      Die Sache ist die, wenn man sein eigenes Geld verdient, dann kann fast alles für Bücher ausgeben, wenn man will. 😀
      Was den Urlaub angeht, ich lasse im Koffer gerne genug Platz, damit Bücher, die ich im Urlaub aufsammle, mit mir nach Hause fahren können. 😂
      LG, m

      Liked by 1 person

      1. Hi!
        echt? Hmm… komisch, eigentlich nicht, aber ich check nochmal alles. Danke für den Tipp 🙂
        Oh jetzt werd ich neidisch 😌 das würde ich auch so gerne machen, aber ich geb mein ganzes Taschengeld schon für Bücher aus 😀
        Auch eine mega gute Idee! Das Problem ist bloß, dass wir meistens nach Frankreich in den Urlaub fahren und ich kann zwar französisch, aber nicht so gut, um die französischen Bücher zu lesen. 😜
        Lg, Julia

        Liked by 1 person

      2. Mein Französisch war dafür auch nie gut genug. 🤔
        Man kann sein Taschengeld sicherlich schlechter ausgeben als für Bücher. 😊 Normalerweise gibt’s in Buchhandlungen immer auch fremdsprachige Bücher und Frankreich ist nah genug, dass die sicher auch deutsche haben. Englische bestimmt. 😁
        Naja, gute Nacht, Julia!

        Liked by 1 person

  5. Diese Diskussionen zwischen Kopf und Bauch führe ich schon lange nicht mehr. Die Entscheidung zum Buchkauf treffen meine Beine: Begeben sie sich in eine Buchhandlung, die ZUFÄLLIG auf meinem Weg liegt, kommen sie ohne Buch nicht mehr heraus. Das Tragische daran ist, dass so viele Buchhandlungen meinen Weg kreuzen – was soll man da machen ??? … 😉

    Like

  6. Wenn man selbst gerade nichts zum Lachen hat, tun solche Beiträge einfach sehr gut !
    Danke dafür. ❤
    Auch wenn sich sehr viele Dinge in meinem Kopf abspielen und er meist sehr stark beschäftigt ist, lasse ich ihn – was Bücher betrifft – nicht gern bis gar nicht mitreden. Hilfreich hierbei ist, dass ich nur die Bücher kaufe, die ich auch gleich sofort lesen mag. Wenn ich sie erst ins Regal stelle, passiert es mir oft, dass ich sie gar nicht lese. Ähnlich ergeht es mir mit Süsskram/Essen allgemein. Ich kaufe spontan…genau dann, wenn ich Lust darauf habe. Auf Vorrat ist eher schlecht, dann bleibt es liegen.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag. ❤
    Liebste Grüße, Hibi

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Hibi mein Liebe!
      Das freut mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte. Mit dem Bauch ist eben nicht zu spaßen. Wer weiß, wie schnell er sonst den Drachen auf dich hetzen würde. 🙂
      Dir auch einen schönen Tag! ❤
      LG, m

      Like

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.