Allgemein

Montagsfrage

montagsfrage_banner

Hallo, ihr Lieben!

Nachdem ich mich am Wochenende ein wenig von den Anstrengungen der letzten Woche erholt habe, starten wir frisch-fröhlich in die neue Woche. Und wie könnte das besser gehen als mit einer Montagsfrage vom Buchfresserchen?

Bloggst du spontan oder planst du lieber, was du wann veröffentlichst?

Bloggen ist mein Hobby. Ich verbringe zwar – wenn ich genauer darüber nachdenke – recht viel Zeit hier auf Tirilu, aber das hat weniger mit dem Schreiben von Beiträgen zu tun als mit dem Lesen anderer Blogs oder dem Antworten auf eure Kommentare. (Keep ’em coming! 🙂 )

Bloggen ist für mich ein Puffer an stressigen Wochentagen, wenn sich so viel Arbeit gleichzeitig vor mir auftürmt, dass ich  nicht weiß, wo ich anfangen soll oder wenn mein Gehirn am Nachmittag eine Pause braucht, bevor es sich ganz herunterfährt und ich mit dem Kopf auf dem Schreibtisch vor mich hin sabbere. Manchmal rechne ich dann auch einfach einen Zapfen, meistens aber öffne ich ganz heimlich ein weiteres Registerblatt im Browser und tippe ein ti ein, damit sich mein Blog öffnet. Ich liebe diesen Moment, wenn sich die Seite aufbaut und dann bei der Glocke oben rechts dieser kleine orange Punkt auftaucht. 🙂

Manchmal tippe ich dann einen Beitrag, der mir im Hinterkopf herumspukt. Das kann neben der Arbeit mehrere Stunden, möglicherweise sogar einige Tage dauern. Manchmal bereite ich auch einen Beitrag vor, zum Beispiel für den TTT, der dann am Donnerstag online geht. Aber ich könnte nicht sagen, dass ich meine Beträge akribisch plane. Ich glaube, wenn man anfängt ein Hobby zu planen, dann wandelt es sich schneller in Arbeit um als einem lieb ist und dann hätte ich keinen Spaß mehr daran. Die Pufferfunktion ginge auch verloren. Nicht, dass ich nicht einen Höllenrespekt vor den Leuten habe, die das können. Hut ab, Leute. Nein, ich belasse es lieber wie es ist. Auch wenn hier momentan ein bisschen wenig Betrieb herrscht. Hat irgendwer tolle Ideen für witzige Blogbeiträge? 🙂

Wie ist das bei euch so? Plant ihr oder seid ihr lieber spontan, was eure Blogbeiträge angeht? 

15 thoughts on “Montagsfrage

    1. Ist das nicht toll? Vor allen Dingen jetzt, wo man nicht weiß, was der orange Punkt bedeutet. Könnte ein neuer Follower sein oder ein “Gefällt mir” oder ein Kommentar… 😀

      Liked by 1 person

  1. Oh ja, über den kleinen farbigen Punkt neben der Glocke freue ich mich auch immer wieder. 😉
    Und halte das tatsächlich eher so wie du. Bloggen ist Hobby und Ausgleich für mich, zumindest in erster Linie. Daher gibt es nicht wirklich einen festen Terminplan.

    Liebe Grüße,
    Katja

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Katja!
      Jaja, der Punkt. Ist er nicht toll? 😀
      Ich hoffe auch, dass ich mir das mit dem stressfreien Bloggen erhalten kann. Wäre ja schade, wenn ich dann irgendwann so gestresst bin, dass ich nicht mehr weitermachen will. 🙂
      LG, m

      Like

  2. Huhu 🙂

    Ich bin auch immer total ungeduldig und kann es kaum erwarten, dass sich die Seite aufbaut, damit ich endlich schauen kann, was sich hinter dem Punkt verbirgt! Und ich werde böse, wenn sich die Benachrichtigungen nicht aktualisieren. Meist kann ich dann auf dem Handy nachsehen, aber eigentlich ist mir dieser Umweg schon zu viel. 😀

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Liked by 2 people

    1. Hallo, Elli!
      Ich glaube, wir alle lieben den orangen Punkt. 😀
      Ich arbeite lieber vom Computer aus. Am Handy braucht es immer ewig, bis alle Beiträge geladen sind und die Benachrichtigungen und die Beiträge im Reader…. Nein, lieber nicht. 🙂
      LG, m

      Liked by 2 people

  3. Für mich ist das Bloggen auch ein Hobby neben der Arbeit, dass ich nicht, oder zumindest kaum, plane 🙂 Alles andere würde auch bei mir in Stress auswarten, und das möchte ich nicht. Ich versuche lediglich, regelmäßig einen Beitrag zu veröffentlichen und in Social Media täglich aktiv zu sein (also auch aktiv zu lesen ;)). An einem Beitrag schreibe ich wie du, ebenfalls gerne mal drei Tage lang… abends nach der Arbeit und allem drum und dran bleibt eben nicht immer genug Zeit.
    Liebe Grüße,
    Anna

    Liked by 1 person

    1. Tja, ich habe da einen Beitrag in meinen Drafts, der da seit 2015 rumlungert. Und vermutlich wird er da auch bleiben. :/
      Mal abgesehen von meinem Blog bin ich Social Media-mäßig nicht besonders viel unterwegs. Ich kenne mich da auch nicht so aus, ehrlich gesagt…
      LG, m

      Liked by 1 person

  4. Ich find es toll, so wie es ist. Man merkt, dass jeder deiner Beiträge von etwas besonderem inspiriert wurde. 🙂 Mach dir deswegen also keinen Stress. Hobby bleibt Hobby.

    Liked by 1 person

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.