Allgemein

Hallo, Herbst!

Hallo, ihr Süßen!

Draußen regnet es. Wolkenfetzen sinken faserig von den Bergen herab und verdecken alles, als würden sie langsam die Realität verschlingen. Der Kastanienbaum an der Straßenecke hat bereits die Hälfte seiner Blätter verloren. Ich liebe es.
Deshalb habe ich beschlossen, dass ab jetzt für mich offiziell Herbst ist. Was vor etwa einer halben Stunde bedeutet hat, dass ich den Kürbis, der auf der Küchenzeile lag, geschlachtet habe und den Herbst mit einer Portion Kürbis-Pancakes eingeläutet habe. Ich bin von dem Ergebnis gerade so fasziniert, dass ich das mit euch teilen möchte. Schaut mal, schaut mal, schaut mal!

img_2071

Fazit zum Kochvorgang: Das nächste Mal mehr Mehl und weniger Kürbis. 😉

🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄🍃 🍂 🍁 🍄

 

4 thoughts on “Hallo, Herbst!

  1. Ja, der Herbst ist definitiv da und hat eine ordentliche Kälte mit sich gebracht. Auch wenn ich den täglichen Sonnenschein sehr genossen habe, freue ich mich auf die neue Jahreszeit und was sie alles mit sich bringt ^.^ Deine Pancakes sehen absolut fantastisch aus! ❤️

    Liked by 2 people

    1. Hallo, Smarty!
      Oh, vielen Dank! ❤ Sie waren auch wirklich, wirklich gut, auch wenn ich das Rezept vielleicht noch ein wenig verbessern muss. 😉
      Der Herbst ist großartig! Ich freu mich wie ein Schnitzel. 😀
      LG, m

      Liked by 1 person

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.