Allgemein

Montagsfrage

8ce21-mofra_banner2017

Hallo, ihr Lieben!

Heißa, bald ist Weihnachtstag! Seid ihr aufgeregt? Ich freu mich schon wie ein Schnitzel. Auch wenn bei uns die Logistik für dieses Jahr noch nicht ganz geklärt ist. 😛
Jetzt ist es auf jeden Fall Zeit für die letzte Montagsfrage in diesem Jahr. Unser Buchfresserchen macht nämlich bis zum achten Jänner eine Pause. Wohlverdient, muss man sagen.

Liest du auch mal ein Buch nicht zu Ende oder kämpfst du dich bis zum Schluss durch?

*hust**hust* Es passiert mir sogar recht oft, dass ich ein Buch nicht zu Ende lese. Nicht zwingend, weil es mir nicht gefällt, aber oft, weil es nicht das ist, was der Bauch in dem Moment braucht. Manchmal langweile ich mich auch und brauche etwas Neues, Spannenderes. Deshalb lese ich oft mehr als ein Buch zur selben Zeit.
Das Buch wird dann meist auf den SuB zurückgelegt und wartet, bis seine Zeit gekommen ist. Das kann ein paar Wochen dauern oder auch Jahre. Aber das ist nicht schlimm. Bücher werden ja nicht schlecht. Der Bauch weiß eben genau, was er in dem Moment braucht und daran halte ich mich. Gänzlich abgebrochen wird bei mir aber nur selten.

Einzige Ausnahmen sind Rezensionsexemplare, aber da ich von denen nur sehr selten eines bekomme, fallen diese kaum ins Gewicht. Rezensionsexemplare werden zu Ende gelesen, egal wie schwer es ist. Ich finde, das verlangt einfach die Höflichkeit.

border

Wie ist das bei euch? Beißt ihr durch oder legt ihr das Buch für später zur Seite?

23 thoughts on “Montagsfrage

    1. Verschenkst du sie denn auch weiter, wenn sie selber ein Geschenk waren? Ich gebe zu, ich tu mir generell schwer, Bücher auszusortieren. Bücher sind es, was meine Wohnung wohnlich macht, und ich habe sie gerne überall rumstehen und rumliegen.
      LG, m

      Like

      1. Nein, ich kaufe mir meine Bücher meistens selbst. Hin und wieder gewinne ich mal eins, und ganz selten bekomme ich eins geschenkt. Da ich eine kleine Wohnung habe, bleibt mir nichts anderes übrig als hin und wieder auszusortieren und dann verschenke ich sie an eine liebe Freundin. Liebe Grüße Marion

        Liked by 1 person

  1. Hey du 🙂
    Ich finde es immer wieder schön, wenn es anderen Leuten auch so geht – denn für mich ist es mit Büchern wie mit Essen. Ich muss Lust darauf haben, sonst geht gar nichts 😀

    Liebe Grüße ❤

    Liked by 1 person

    1. Deshalb sagt man ja auch, dass man manche Bücher verschlingt! 😀
      Ich denke mir, dass mein SuB vielleicht kleiner wäre, wenn ich die Bücher einfach bis zum Schluss durchlesen würde, aber wen interessiert es schon, ob einen der SuB erschlägt oder nicht. 😉
      Liebe Grüße! ❤

      Liked by 1 person

  2. Huhu (:

    Bei mir wird auch nur sehr selten ein Buch nicht komplett gelesen. Ich handhabe es da eher wie du und warte noch einmal ab, wenn es mit einem Buch momentan nicht so richtig klappen will. Rezensionsexemplare sind für mich auch ein Muss, was das beenden angeht. Nur so kann ich eine Rezension schreiben und deshalb wird sich da auch durchgekämpft..

    Liebe Grüße!
    Anna

    Like

  3. Huhu 🙂

    Deine Bauch-Argumentaton kann ich natürlich völlig nachvollziehen. Mein Bauch ist ja auch ein ziemlich unabhängiges, stures Wesen. Sobald es aber darum geht, ein schlechtes Buch zu Ende zu lesen, fügt er sich dem Kopf. Vielleicht ist er dann kleinlaut, weil er die Lektüre ausgewählt hat und mein Kopf mit ausreichend Autorität befiehlt “Du wolltest es so haben, jetzt musst du da auch durch!”. 😉

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Elli!
      Na, das ist doch toll. Mein Kopf ist da nicht so durchsetzungsfähig. 🙂 Da ich oft mehrere Bücher gleichzeitig lese und davon dann meist eins dann bevorzugt wird, ist es fast schon natürliche Selektion. Das beste Buch gewinnt und so. 🙂
      LG, m

      Like

  4. Ich würde das gar nicht als Abbruch zählen, wenn ich es nicht endgültig aufgebe, sondern nur (weiter) auf den richtigen Zeitpunkt dafür warte. Mir passiert das zwar äußerst selten, aber ich kann verstehen, dass man sich nicht durch ein Buch durchquält, wenn man nicht das Gefühl hat, das ist gerade das Buch, das ich lesen möchte. Schließlich ist das unser Hobby und soll in erster Linie Spaß machen.
    LG Gabi

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Gabi!
      Da hast du natürlich Recht. Ich denke auch, dass durchquälen nicht toll ist und lesen ja Spaß machen soll. Ich denke, manche Leute lässt halt einfach der Kopf nicht. “Jetzt hab ich es schon angefangen…”
      LG, m

      Liked by 1 person

  5. Hallo,

    bei dem Bauchgefühl stimme ich dir auf jeden Fall zu, davon hängt echt viel ab. Und man will sich ja auch wirklich nicht durch quälen müssen, warum dann nicht einfach an zu einem anderen Zeitpunkt probieren 🙂

    LG
    Anja

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Anja!
      Ja, ganz genauso sehe ich es. Ich denke, dass alles seine Zeit hat. Ob’s jetzt um wichtige Gespräche mit anderen Leuten oder um ein Buch geht. 🙂
      Hab einen schönen Tag!
      LG, m

      Like

  6. Huhu!

    Ich muss zugeben, ich bin totaler Weihnachstmuffel! Mein Mann auch… Wir haben im Moment noch nicht mal einen Baum, aber ich überlege noch, ob wir auf den letzten Drücker noch einen ganz kleinen holen, oder vielleicht einen Kranz.

    Wenn ich ein Buch nur wieder auf den SUB lege, mit dem Vorsatz, es ein andermal weiterzulesen, zähle ich das gar nicht als Abbrechen! 🙂 So richtig abbrechen tue ich auch nur höchst selten.

    Bei Rezensionsexemplaren sehe ich das eigentlich genauso, allerdings fühle ich mich nur bei denen zwingend verpflichtet, die ich auch angefragt habe und die nicht einfach unverhofft ins Haus geschneit sind. 🙂

    LG,
    Mikka
    Mein Blog auf Blogspot
    Mein Blog auf WordPress

    Liked by 1 person

    1. Hallo, Mikka!
      Oh, wie ist das dann mit Büchern, bei denen sie dich fragen, ob du Interesse hast es zu rezensieren? Du sagst ja, weil es interessant klingt und dann ist es doch nichts?
      Nun, ich hoffe, du bekommst deinen Baum noch. Meiner ist auch ganz klein. 🙂
      LG, m

      Like

      1. Dann fühle ich mich genauso verpflichtet, als hätte ich das Rezensionsexemplar von mir aus angefragt, denn dann habe ich ja vorher eingewilligt. 🙂 Da würde ich auf jeden Fall versuchen, es auch durchzulesen und zu rezensieren. Abgebrochen habe ich bisher wirklich nur bei einem Rezensionsexemplar, das ohne vorherige Absprache eines Tages im Briefkasten war, und da auch erst nach mehreren Anläufen und Stunden von Verzweiflung. 😉

        Liked by 1 person

    1. Hallo, Barbara!
      Oh, das ist aber mutig von dir. Du könntest aber auch einfach zum Schluss blättern, dann musst du dich nicht durchquälen. 😀
      LG, m

      Like

  7. Das mit den vielen Büchern gleichzeitig kenne ich. Da fängt man gleich drei oder vier gleichzeitig an und liest aber nur im fünften weiter. Mir ist allerdings nicht in den Sinn gekommen, dass das ein Verfahren natürlicher (Bücher-)Selektion ist. Vielen Dank für diese Erkenntnis! Aber gab es dann nicht Bücher, die du komplett verbannt hast von deiner Leseliste?

    Liked by 1 person

    1. Natürliche Selektion. Ganz genau. So würde ich es auch sehen. 🙂
      Klar gibt es das eine oder andere Buch, das ich am besten so schnell wie möglich wieder los werden wollte. Besonders schlimm sind für mich immer diese Bücher, bei denen ich beim Schreibstil das Gefühl habe, das Buch wäre von einem 13-jährigen geschrieben worden und niemand hätte es korrekturgelesen. Oder so Sachen wie Gewalt gegen Kinder vorkommt. Oder wenn eine Frau vergewaltigt wird und der Autor mir hinterher erzählen will, dass es ihr dann doch gefallen hat. Das fliegt raus. Da bekomme ich Zustände. :/
      LG, m

      Like

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.