Allgemein

Monatsrückblick Mai

MRB Mai

Hallo, ihr Lieben!

Ich hab das Gefühl, ich sage das andauernd, aber Mann, ist der Mai schnell vergangen. War nicht gerade noch April? Mag sein, dass die Feiertage hierbei eine Rolle spielen. Außerdem bin ich mit meinem Rückblick dieses Mal echt spät dran. Tja. 😉

Dann schauen wir uns den Mai mal an, oder?

Pastel pink watercolour background

Wie immer war ich Anfang des Monats höchst motiviert. So viele tolle Bücher auf dem SuB und jede Menge Auswahl bei den gerade erst eingezogenen Büchern, da müsste doch schnell alles weggelesen werden, oder? Denkste. Im Grunde sind 6 Bücher auch nicht schlecht, aber im Vergleich zu dem, was ich mir vornehme und überhaupt zur Motivation am Monatsanfang steht es mal wieder überhaupt nicht in Relation.

GELESEN:

The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society by Mary Ann Shaffer The Perils of Growing Up Werewolf by Andrew  Buckley  The Werewolf Meets His Match by Kristen Painter  Invisible by Ursula Poznanski  The Art of Harry Potter by Marc Sumerak  Fantastic Beasts and Where to Find Them by J.K. Rowling

Insgesamt habe ich also 1904 Seiten gelesen. Das sind 61,4 Seiten pro Tag. Interessant. Und eigentlich gar nicht so schlecht. Ich habe trotzdem noch vor, diese Anzahl im Juni zu toppen und für drei dieser Bücher hier noch eine Rezension zu verfassen. 😉

Pastel pink watercolour background

NEU IM REGAL:

Im Mai habe ich  mich zurückgehalten und keine Bücher gekauft. Neu eingezogen ist nur The Art of Harry Potter. Das war wie gesagt ein Geburtstagsgeschenk und ich liebe es sehr.

img_3388

Es ist außen wie innen einfach wunderschön und hält so viele Details und Informationen bereit. Ich bin ein bisschen verliebt. 🙂 Das Buch ist außerdem schwer und ein wenig unhandlich und passt stehend nicht in mein Regal. Jetzt steht es schief drin und zerquetscht beinahe meinen McGonagall-Funko, der in dieser Ecke steht. Aber wie ihr wisst bringt die gute Minerva nichts ins Schwitzen. 😉

Pastel pink watercolour background

GESCHREIBSEL & REZENSIONEN:

Ich habe bei Lizzys #writingfriday mitgemacht, was mir doch ziemlichen Spaß gemacht hat.

Rezensionsmäßig war ich im Verhältnis auch brav im Mai. Obwohl…wenn man es jetzt so sieht, schaut’s gar nicht so viel aus.

WAS SONST NOCH SO LOS WAR:

Viel fällt mir dazu nicht ein. Aber das geht mir ja immer so.

Mein Geburtstag kam und ging und es war der beste Geburtstag seit langem. Ich hatte einen wunderbar entspannenden Vormittag mit dem Freund™ und am Nachmittag Zeit mit dem Freund™ und der Familie. Da ja auch noch Muttertag war kamen alle meine Geschwister zusammen und es gab Kuchen (für mich) und ein paar Büchergutscheine. Vom Gutschein meiner Schwester habe ich mir jetzt endlich die illustrierte Ausgabe von Harry Potter und der Gefangene von Azkaban geleistet. An diesem Punkt noch mal Danke, Sissy. ❤ Der Gutschein meiner anderen Schwester wird sicher auch in diese Richtung verwendet. Ich kenne mich doch. ;D

Ansonsten gab’s ein paar stressige Tage im Büro und entspannende Wochenenden. Wir hatten die meiste Zeit schönes Wetter und das ist perfekt, um sich abends noch mit einem kühlen Getränk auf den Balkon zu setzen und zu lesen. Ich freu mich irgendwie auf den Sommer (wenn auch nicht so sehr, wie ich mich immer über Schnee freue). Ihr auch?

Pastel pink watercolour background

Wie gefällt euch dieser neue Rückblick-Aufbau? Sieht viel geordneter und fröhlicher aus, oder? 🙂 Seid ihr schon motiviert jetzt im Juni? Irgendwelche Pläne?

Let's chat!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.